Wasser- und Wasserstraßenbau, Deichbau

Der Wasserstraßenbau besteht im Wesentlichen aus dem schweren Erdbau, dem Bau und der Erhaltung von Wasserstraßen sowie dem Deichbau. Dazu zählen auch zahlreiche Spezialaufgaben wie Nassbaggerungen, Küstenschutz, Hafenbau, Profilbaggerungen, Unterwasserabdichtungen, Deckwerksbauten und -verblendungen.
Die Geschäftsfelder des STRABAG-Wasserbaus in Österreich gliedern sich in die drei Bereiche Wasserbau, Hydrographie und Sand-, Kies- und Granitgewinnnung. Wir verfügen über leistungsstarke, technisch ausgereifte Schiffe und Gerätekombinationen, fachlich qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sind getragen von der Anwendung umweltschonender Verfahren. Besonders hervorzuheben sind die entwickelten Verfahren zur Kiesgewinnung, die mit dem gleichzeitigen Setzen ökologischer Maßnahmen Zeugnis eines nachhaltigen Gesamtansatzes sind.



Auf der Website veröffentlicht am 23.02.2013 – Zuletzt publiziert am 20.01.2016 13:55:52
LINKS WASSERBAU